[ Akaten | Graphics & Ressourcen | Reviews | Tradecenter | Projekte & mehr ]

» Anime Review

AngelBeats!

Synonyme: AngelBeats!
Autor: Jun Maeda
Studio: P.A. Works
Genre: Action, Comedy-drama, Fantasy, Romance
Season: Frühling '10
Staffeln: 1
Folgen: 13
Sprache:
 Original: Japanisch
 Deutsch?: Untertitel
Opening: My Soul, Your Beats!
Ending: Brave Song

Kurzbeschreibung:
AngelBeats! spielt in einer Welt nach dem Tod. Der Hauptschauplatz ist ein riesiges Schulgelände. Die meisten der Menschen sind NPC's, Marionetten die Hintergrundpersonen darstellen. Jene wenigen mit Bewusstsein sind verstorbene die mit ihrem Leben und/oder ihrem Tod nicht abschließen können. In dieser Welt wird ihnen die Möglichkeit gegeben Versäumtes nachzuholen.

Ohne Erinnerung an sein früheres Leben wacht Otonashi in der ersten Folge desorientiert auf. Er trifft auf Yurippe, welche ihm erklärt wo er gelandet ist. Allerdings glaubt er ihr nicht. Er geht zu dem Mädchen, welches Yurippe Tenshi nennt und spricht mit ihr. Schließlich bittet er um einen Beweis das er Tod sei - sie ersticht ihn.
Erwachen tut Otonashi in einem Krankenbett, seine Kleidung hat ein Loch doch er selbst ist völlig gesund. Dort trifft er auf Noda, welcher sauer auf ihn ist, weil er nicht bei der SSS (Shinda Sekai Sensen, dt. Frontlinie der Welt der Gestorbenen) mitmachen will und Yurippe blamiert habe. Daraufhin 'killt' er ihn mit 100 Schlägen seiner Hellebarde.
Abermals erwacht er, in einer riesigen Blutlache und völlig zerschnittenen Klamotten, erneut unversehrt. Er macht sich auf zum Direktorzimmer, dem Hauptquartier der SSS. Dort erfährt er das Yurippe deren Anführerin ist. Schließlich schließt er sich ihnen bei ihrem Kampf gegen Tenshi an, auch wenn er seine Erinnerungen noch nicht zurück gewonnen hat.
Im Verlaufe des Animes findet er schließlich alle seine Erinnerungen wieder und auch über Tenshi erfährt die SSS einiges. Sodass sie teilweise zusammenarbeiten.

» Weitere Infos «

Credits: x, x | Zurück

[ Akaten | Graphics & Ressourcen | Reviews | Tradecenter | Projekte & mehr ]